The Day After – Die Podiumsdiskussion zur US-Wahl

Veröffentlicht von

Alle Welt blickt gespannt am 08.11.2016 auf Amerika. Der Wahlkampf um die US-Präsidentschaftswahl hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt und wird – egal wie diese Wahl ausgehen vermag – in die Geschichte eingehen.

 

Wir möchten den Tag danach „The Day After“ mit Referennten analysieren und bewerten. Dazu laden wir Euch herzlich zur Podiumsdiskussion ein. Hier ein Überblick:

 

Begrüßung

Katharina Hueske

Vorsitzende der Fachschaft Politik & Soziologie der Universität Bonn

 

Dr. J. Christian Koecke
Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungsforum NRW, Büro Bonn

Ein schmutziger Wahlkampf ist zu Ende – Rückblick auf eine Zeit, die Amerika verändert hat (via Skype)

 

Ralf Güldenzopf

Leiter Politische Kommunikation, Konrad-Adenauer-Stiftung

The Demographics of the Vote

 

Adam von Wald

British and Anglophone Literature and Culture, Universität Duisburg-Essen

 

Panel mit Impulsen von

Dr. Jared Sonnicksen

Institut für Politikwissenschaft, TU Darmstadt

 

Hendrik W. Ohnesorge

Center for Global Studies, Universität Bonn

 

Adam von Wald
Universität Duisburg-Essen

 

Dr. Enrico Fels
Center for Global Studies, Universität Bonn

Moderation: Katharina Hueske/Michael Müller, Fachschaft Politik und Soziologie

 

Jetzt auf Facebook teilnehmen!