Studentische Hilfskraft

Veröffentlicht von

Webseite Hochschulrektorenkonferenz

Die Hochschulrektorenkonferenz vertritt die Interessen der deutschen Hochschulen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit im In- und Ausland (www.hrk.de).

Die HRK sucht zum 01.10.2019 eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

für den Arbeitsbereich „Forschung in Deutschland und Europa“. Die Stelle umfasst 9,75 Stunden/Woche, wird mit 10,58 €/Stunde vergütet und ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Der Aufgabenbereich umfasst:

·          Recherchen zu hochschul- und forschungsrelevanten Fragestellungen auf deutscher und europäischer Ebene

·          Administrative Unterstützung des Referats.

Wir suchen Studierende, die Interesse an Politik, insbesondere im Wissenschaftsbereich, haben, die über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen und den Umgang mit dem MS-Office-Paket beherrschen. Ein selbstständiger Arbeitsstil, Organisations- und Kommunikationsgeschick, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind ebenfalls erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung, zusammengefasst in einer pdf-Datei, unter Angabe der Kennziffer 02-31-19 bis zum 30.08.2019 (Eingangsdatum) an die Geschäftsführerin der Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz, Frau Monika Dilba, Ahrstraße 39, 53175 Bonn, bewerbung@hrk.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@hrk.de