Praktikant*in im Sektorvorhaben Klima zum Thema Klimakommunikation

Posted by
  • Vollzeit
  • Bonn

Website Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Das Pariser Klimaabkommen vom Dezember 2015 ist ein Meilenstein in der internationalen Klimapolitik. Zu seiner Ausgestaltung und Umsetzung der Nationalen Klimabeiträge (NDCs) leistet das „Sektorvorhaben Klima“ im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) konzeptionelle und praktische Beiträge. Dazu gehören die Unterstützung des BMZ im Kontext der internationalen Klimaverhandlungen, die Erarbeitung von Studien und Konzepten, die Entwicklung und Umsetzung praktischer klimapolitischer Ansätze in Entwicklungsländern und die Kooperation mit Forschungseinrichtungen und „Thinktanks“.

Das Projekt berät das BMZ in diesem Kontext auch zu strategischer Kommunikation und unterstützt bei der Außendarstellung des BMZ-Engagements an der Schnittstelle von Klima und Entwicklung. Die Kommunikation erfolgt über verschiedene Kanäle und an diverse Zielgruppen. Die Beiträge der deutschen Entwicklungszusammenarbeit für eine emissionsneutrale und klimasichere Entwicklung werden für ein internationales Fachpublikum, aber auch die breite deutsche Öffentlichkeit aufbereitet, zum Beispiel auf Fachveranstaltungen, über die BMZ-Website und Social-Media-Kanäle sowie in Print-Publikationen.

Für den Zeitraum vom 13.12.2021 – 12.06.2022 suchen wir eine*n Praktikant*in um uns bei der Kommunikationsarbeit zu unterstützen. Das Praktikum findet in Vollzeit statt und wird mit €1.652,- (brutto) vergütet.

Unter Anleitung Ihrer Betreuerin nehmen Sie folgende Aufgaben im Kommunikationsteam des SV Klima wahr:

  • Unterstützung bei den Vorbereitungen zu den Zwischenverhandlungen (kurz: SBI) und der COP27 der Klimarahmenkonvention (United Nations Framework Convention on Climate Change, UNFCCC) zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens der Vereinten Nationen
  • Erstellung und Redaktion fachlicher Texte für Print- und Online-Medien auf Deutsch und Englisch zu verschiedenen klimapolitischen Themen, z. B. nationale Klimabeiträge (NDCs), Anpassung an den Klimawandel, Minderung von Treibhausgasemissionen, internationale Klimafinanzierung sowie zu den Themen Verbindung von COVID-19 und Klima und Sustainable Recovery
  • Unterstützung bei der Erstellung von verschiedenen Publikationen zum klimapolitischen Engagement des BMZ und bei der Aktualisierung der BMZ-Website
  • Recherche und Aufbereitung von Projektbeispielen aus der Arbeit der GIZ in Partnerländern (Storytelling)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Terminen und Veranstaltungen im klimapolitischen Bereich von GIZ und BMZ, z. B. Erstellung von Reden, Hintergrundmaterialien und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung digitaler Veranstaltungen zum Thema Klima
  • Fachliche Recherche zu klimapolitischen Themen und Erstellung kurzer Sachstände und Strategiepapiere
  • Erstellung von Social-Media-Beiträgen für GIZ- und BMZ-Kanäle zum Thema Klima und Entwicklung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Inhalten für interne Kommunikation (Intranet) und Veranstaltungen sowie internes Wissensmanagement

 

Anforderungen:

  • Aktuell im Masterstudium oder gerade abgeschlossenes Masterstudium in einer relevanten Disziplin mit Bezug zum Thema Klimawandel und/oder Entwicklungszusammenarbeit oder (Umwelt-)Journalismus/Kommunikation
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Veranstaltungsmanagement, Social-Media-Erfahrungen sind von Vorteil
  • Fachkenntnisse im Themenfeld Klimawandel und Entwicklungszusammenarbeit/Internationale Zusammenarbeit
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu eigeninitiativem Arbeiten, auch unter Zeitdruck
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, das Verfassen von Texten geht Ihnen locker von der Hand
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Publisher); Kenntnisse im Umgang mit Grafik- und Layout-Programmen sind von Vorteil
    Muttersprachliche Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

To apply for this job please visit jobs.giz.de.